Für ein Recht auf saubere Luft

 

Am Montag den 15.05.2017 findet zwischen 16:30-18 Uhr eine Protestkundgebung für ein Recht auf saubere Luft auf dem Lindenauer Markt statt. Hintergrund ist sehr starke Luftbelastung in Leipzig mit Feinstaub und Stickoxiden. Regelmäßig werden in Leipzig die Grenzwerte überschritten. In der Folge drohen Klagen, wie zuletzt in der Harkortstraße, als ein Anwohner erreichte das der Schwerlastverkehr ausgesperrt wird oder Klagen wie jetzt von der Deutschen Umwelthilfe. Da Leipzig weiter wächst werden die Probleme perspektivisch weiter zunehmen. Insbesondere der Autoverkehr emittiert dabei einen Großteil der stark gesundheitsbelastenden Stickoxide und ist für 25 % des Feinstaubs verantwortlich. Höchste Zeit also zu handeln.  Weiterlesen „Für ein Recht auf saubere Luft“