Prima Klima.

Jetzt, da es draußen kälter ist, ist die Hitze des Sommers allzu schnell vergessen. Das nachklingende „Heißzeit“ ist Wort des Jahres, es erinnert an den Sommer und den Klimawandel, liest man.

Aber was heißt das schon. Das Wettergedächtnis des Menschen ist extrem schlecht. Eine Überlebensstrategie des Menschen besteht auch darin, dass er sich so gut anpassen kann. Dass wiederum ist auch ein Problem. Die Anpassungsfähigkeit verbaut mitunter die Erkenntnis der Notwendigkeit des Handelns.

Weiterlesen „Prima Klima.“