Connewitz- die Folgen und ein unzulässiger Vergleich.

Eigentlich gibt es nichts zu vergleichen. Ein Vergleich wirkt an dieser Stelle wie eine Aufrechnung. Es gibt nichts aufzurechnen jedes Geschehen muss differenziert betrachtet werden.

Aber die Gegenüberstellung zweier Sachverhalte macht zumindest deutlich warum einige Menschen zunehmend das Vertrauen in den Rechtsstaat verlieren.

Weiterlesen „Connewitz- die Folgen und ein unzulässiger Vergleich.“

Prozessbericht – 12.03.19 – Angriff auf Connewitz

Ein weiterer Prozessbericht zur juristischen Aufarbeitung des Überfalls auf Connewitz.

 

Der Prozess gegen Paul H. und Maximilian K. findet vor dem Jugendgericht statt. Denn die Täter hatten zum Tatzeitpunkt das einundzwanzigste Lebensjahr noch nicht vollendet. Anwesend ist deswegen auch eine Jugendgerichtshelferin. Wegen des besonderen öffentlichen Interesses ist die Verhandlung aber trotzdem öffentlich.

Weiterlesen „Prozessbericht – 12.03.19 – Angriff auf Connewitz“