Versammlungsrecht – Workshop

Gerade bei Demonstrationen kommt es immer wieder zu Konfliktsituationen. Häufig tritt dabei die Frage auf, wie verhalte ich mich auf einer Demo, was sind meine Rechte und Pflichten, was darf die Polizei.

Dazu gibt es eine Vielzahl an verwaltungsrechtlichen Urteilen und praktischen Problemen.

Wir wollen mit dem Workshop im Versammlungsrecht eine Einführung in die versammlungsrechtliche Praxis geben. Auf Probleme hinweisen und Lösungen aufzeigen.

Im ersten Teil des Workshops geht es um die rechtlichen Grundlagen des Versammlungs- und Polizeirechts und die Problemstellungen unter der Bezugnahme zu aktuellen Urteilen im Verwaltungsrecht.

Im zweiten Teil wollen wir anhand von praktischen Übungen Verhaltensweisen zeigen um Konfliktsituationen zu vermeiden und Körperverletzungen zu verhindern. Der Schwerpunkt liegt dabei auch auf der Fragestellung des sogenannten zivilen Ungehorsams.

Dabei wollen wir auch über taktische Einsatzvarianten diskutieren.

Folgende Workshops finden demnächst statt.

  1. 25.04. Erfurt, 17-19 Uhr, Michaelisstr. 15
  2. 26.04. Chemnitz 17-19 Uhr Weltecho
  3. 27.04. 18 Uhr Glauchau, Cafe Taktlos
  4. 28.04. Leipzig, noch in Planung

 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Advertisements

Autor: juergenkasek

Lebe lieber ungewöhnlich. Rechtsanwalt, Politiker, Aktivist, Umweltschützer, Blogger, Sportler

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s