Presseinformation: Übergabe Baumschutzpetition

Datum: 24.10.2017

Kommunalen Baumschutz ermöglichen – Öffentliche Übergabe von mehr als 4.000 Unterschriften der Baumschutzpetition an Landtagspräsidenten


—————————
Dienstag, 24.10.2017, 15:30 Uhr, Sächsischer Landtag, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden
—————————
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

gemeinsam mit einem breiten Bündnis aus Naturschutz- und Umweltorganisationen haben BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen die vergangenen Monate Unterschriften für die Verabschiedung von einem Baumschutzgesetz gesammelt, das kommunalen Baum- und Gehölzschutz wieder ermöglicht. Im Kern fordert die Petition, dass Städte und Gemeinden wieder in die Lage versetzt werden, Bäume und Gehölze auf ihrem Gebiet entsprechend der lokalen Bedürfnisse wirksam durch kommunale Baumschutzsatzungen unter Schutz zu stellen. Dabei sollen die seit der CDU/ FDP Gesetzesänderung im Jahr 2010 (Baum-Ab-Gesetz) geltenden Einschränkungen wieder aufgehoben werden. Diese verbieten aktuell einen Großteil der Gehölze unter Schutz zu stellen und verkomplizieren zielführende Verwaltungsverfahren.

Am morgigen Dienstag, 24.10.2017 überreichen eine Gruppe der Erstunterzeichnerinnen und Erstunterzeichner die Unterschriftensammlung an den Landtagspräsidenten Matthias Rößler.

Der komplette Petitionstext ist online nachzulesen über openpetition.de/!mqc

Es besteht die Möglichkeit Fotos im Rahmen der Petitionsübergabe zu machen. Wir bitten um Rückmeldung bei bestehendem Interesse.

Autor: juergenkasek

Lebe lieber ungewöhnlich. Rechtsanwalt, Politiker, Aktivist, Umweltschützer, Blogger, Sportler

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: